TOURISMUS

VERANSTALTUNGEN

750 Jahre GEMEINDE

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Besucher unserer Homepage,

 

„Gemeinsamkeit, Toleranz, Gastfreundschaft, Weltoffen und Zukunftsorientiert “ … unter diese Schlagworte möchte ich das nun  beginnende Jahr 2016, welches ganz im Zeichen des Jubiläums  „750 – Jahre – Obernhof“  steht, stellen. Worte, die sehr gut zu Obernhof passen.                                                                                     

Urkundlich erstmals im Jahre 1266 erwähnt, hat es sich unser Dorf bis zum heutigen Tag  zu einem besonderen Wohnort und Heimat für rund 400 Menschen entwickelt. Nicht zuletzt die schöne Landschaft, die freundliche und offene Art der Menschen und unser zukunftsorientiertes Denken machen unseren Ort für viele Neubürger und Gäste attraktiv. Als gute Gastgeber für viele Besucher, die jedes Jahr nach Obernhof kommen, sind wir über die Grenzen hinweg bekannt. Aus diesen Gründen wollen wir ein Jahr lang gemeinsam mit unseren Freunden und Gästen dieses Jubiläum feiern.                                                                                                                                           

Gemeinsam feiern bedeutet die Möglichkeit, im Rahmen von kleinen und großen Veranstaltungen Freunde, Nachbarn und Bekannte zu treffen, die man vielleicht schon lange Zeit nicht mehr gesehen hat.                                                                                                                                                                  

 

Es bedeutet aber auch die Chance, mögliche Barrieren zu überwinden, aufeinander zuzugehen und miteinander zu reden, auch wenn man vielleicht nicht demselben Kulturkreis angehört und dieselbe Sprache spricht. Wir alle sind außerhalb unserer Grenzen „Fremde“, möchten aber nicht wie solche behandelt werden.                                                                                                                                                      

Wir Obernhöfer wurden schon immer  um unsere Weltoffenheit, Gastfreundlichkeit, Toleranz und den Blick für die Zukunft beneidet.  Zeigen wir unseren Freunden und Gästen,  dass wir  gemeinsam Feste organisieren und feiern können und dass in Obernhof jeder herzlich willkommen ist.                           

Gemeinsam werden wir ein unvergessliches Jubiläumsjahr „750 –Jahre – Obernhof“  erleben.

 

Ich wünsche Ihnen für das anstehende Jahr 2016 alles Gute!

 

Herzlichst Ihr

Karl Friedrich Merz

Ortsbürgermeister

aktuelle Neuigkeiten 2016

Obernhof hat in den Sommermonaten so einiges zu bieten, die beiden Highlights in diesem Jahr sind aber wieder das bereits im Juni stattfindende "Weinbergsfest" und das im Juli stattfindende "Ökumenische Dorffest".

Genießen Sie ein kleines Stück von Obernhof. Beide Veranstaltungen laden Sie herzlich ein Obernhof und seine Gastfreundschaft kennen und lieben zu lernen.

 

Bereits zum 11. Mal findet in den Weinbergen von Obernhof, dem "Obernhofer Goetheberg" das weit über die Grenzen bekannte "Weinbergsfest" statt. "Wein, Wandern und Kulinarisches": Diese drei Worte bringen die einzigartige Möglichkeit den Obernhofer Wein in Verbindung mit unserer wunderschönen Natur kennenzulernen auf den Punkt. Wandern Sie mit uns durch die Weinberge und genießen Sie an vielen kleinen Ständen, welche von unseren Winzern und dem Verkehrsverein Obernhof/Arnstein betrieben werden, den Obernhofer und Weinährer Wein. Selbstverständlich ist auch wieder bestens für Ihr leibliches Wohl gesorgt. An jedem Stand erhalten Sie auch eine kleinigkeit zu Essen. Erleben Sie Ihr ganz persönliches kleines Rendezvous in unserem Weinberg!

 

Alle zwei Jahre findet auf der Lahnwiese im Herzen des Dorfes das "ökumenische Dorffest" statt. Zusätzlich feiern wir in diesem Jahr unser 750-jähriges Dorfjubiläum. Feiern Sie mit uns und lassen Sie sich verzaubern von der besonderen Stimmung in unserer Jubiläums-Gemeinde.

Ganz verschiedene Programmpunkte sorgen stets für gute Unterhaltung. Selbstverständlich versorgen unsere Vereine und die beiden Kirchengemeinden Sie bestens mit Köstlichkeiten aus der Region (Essen & Trinken).

Am Samstag beginnen die Festlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst in der ev. Kirche in Obernhof. Im Anschluss wird gefeiert! Die Lahnwiese wird zu einer großen Fest-Wiese umgebaut. Liebevoll geschmückte Zelte, eine Tanzfläche, auf der auch gerne das Tanzbein geschwungen werden darf und natürlich eine kleine Bühne für unsere Musik-Highlights sorgen für eine wahrlich feierliches Ambiente. Genießen Sie unsere Obernhofer Weine, leckere Cocktails und köstliches Essen.

Am Sonntag startet der Tag bereits um 11 Uhr mit den Holzhäuser Musikaten und einem schönen Glas kühlem Bier.

Den Ausklang einer hoffentlich gelungen Veranstaltung findet unser Jubiläums-Dorffest bei Kaffee und einem selbstgebackenem Kuchen-Buffet.

 

Feiern Sie mit uns und besuchen Sie unsere kleine Wein-& Kultur Gemeinde an der Lahn. Wir freuen uns auf Sie!

Schnelle Internetverbindung für Obernhof

 

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist in Obernhof in vielen Straßen nur schwaches Internet empfangbar. Dies hat nicht nur für private Haushalte, sondern auch für Gewerbetreibende große Nachteile. Dieses Problem kann nun die Firma inexio aus Saarlouis beheben und Obernhof mit einer schnellen Internetverbindung versorgen. Die Firma inexio wird am 06.06.2016 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Obernhof eine Informationsveranstaltung durchführen. Hier stellt inexio ihr Leistungsangebot in einer kurzen Präsentation vor, anschließend erfolgt eine Fragerunde. Außerdem finden am 22.06.2016 von 16:00 - 19:00 Uhr und am 05.07.2016 von 16:00 – 19:00 Uhr Beratungsveranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus Obernhof statt. An diesen Veranstaltungen berät Sie ein Mitarbeiter von inexio persönlich. Von Vorteil ist es, wenn Sie entweder ihre jetzigen Vertragsunterlagen mitbringen oder sich im Vorfeld über ihre Kündigungsfristen informieren.

Falls Sie sich vorab schon informieren möchten, schauen Sie einfach im Internet unter www.myquix.de oder informieren Sie sich unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7849375.

Termine im Juni:

 

01. Juni, 19:30 Uhr: Sitzung des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Obernhof, Einladung siehe "Nassauer-Land" (Gemeindeblättchen)

02. Juni, 20.00 Uhr: Bürgerstammtisch, Ort wird noch bekannt gegeben

06. Juni, 19.00 Uhr: Infoveranstaltung "schnelle Internetverbindung" im Dorfgemeinschaftshaus Obernhof

12. Juni, ab 11.00 Uhr: Weinfest in den Weinbergen von Obernhof

19. Juni, 11.00 bis 16.00 Uhr: Bücherflohmarkt in der Bücherhalle

19. Juni, 14.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst, Ort: Garten der Generationen

20. Juni, 20.00 Uhr: 166. Obernhofer Vollmondnacht,

22. Juni, 16.00 bis 19.00 Uhr: Beratungsveranstaltung "schnelle Internetverbindung" im Dorfgemeinschaftshaus Obernhof

 

Bitte beachten Sie zusätzlich alle Veranstaltungen & Gottesdienste der beiden Kirchengemeinden.

Flyer des diesjährigen Weinbergfestes in den schönen Weinbergen von Obernhof
flyer_weinfest_2016.pdf
PDF-Dokument [863.3 KB]
Frühlingsflyer zum Dorfjubiläum "750 Jahre Obernhof"
Monat April bis Juni 2016
VA-Kalender Frühling 2. Quartal - 750 J[...]
PDF-Dokument [509.4 KB]

evangelische Kirchengemeinde im Mai/Juni/Juli 2016

 

01. Mai, 17.00 Uhr Einführung der neuen Dekanin Renate Weigelt und dem stellvertretenden Dekan Martin Dolker in der ev. Kirche in Singhofen.

Hierzu sind Alle herzlich eingeladen. Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.

Der Gottesdienst am Sonntag fällt aus diesem Grunde in Obernhof aus.

 

25. Mai, 17:15 Uhr: Kindergottesdienst im ev. Pfarrhaus

29. Mai, 09:00 Uhr: Gottesdienst in der ev. Kirche

01. Juni, 17:15 Uhr: Kindergottesdienst im ev. Pfarrhaus

02. Juni. 17:15 Uhr: Konfirmandenunterricht im ev. Pfarrhaus

05. Juni, 18:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl in der ev. Kirche

19. Juni, 14:30 Uhr: Ökumenischer Gottesndienst im Garten der Generationen (Pater Harr & Pfarrerin Antje Dorn)

03. Juli, 18:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl und Begrüßung der neuen Konfirmanden

16. Juli, 16:00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst anläßlich des 750-jährigen Dorfjubiläums in der ev. Kirche

24. Juli, 18:00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Margaretenfestes im Kloster Arnstein (Pater Eberhard)

 

Der Frauenkreis kommt immer Mittwochs um 15.00 Uhr im Ev. Pfarrhaus in Obernhof zusammen.

 

Bibelgesprächskreis: Grundsätzlich wird sich einmal im Monat - immer dienstags um 19.30 Uhr im Haus Beilstein in Nassau (Bahnhofstrasse 14) getroffen.

 

Hier weiterlesen...

Aalbesatz Angelverein Obernhof-Seelbach e.V.  April 2016

 

Im April 2016 war es wieder soweit. Der Angelverein beteiligte sich, wie jedes Jahr, am Aalbesatz in der Lahn, um den Aalbestand zu unterstützen.

Diese Besatzmaßnahme wird durch die Interessengemeinschaft LAHN e.V. organisiert und alle Vereine an der Lahn beteiligen sich an der Verteilung und Einsetzung des Aals. Nur durch die vielen freiwilligen Helfern, die Ihre Freizeitopfern, lassen sich solche Maßnahmen überhaupt realisieren. Der Angelverein Obernhof – Seelbach e.V alleine hat ca. 10 Kg Aal auf der Pachtstrecke zwischen der Schleuse Hollerich und Kalkofen eingebracht. Die Aale wurden an verschiedenen Stellen ins Wasser gelassen. Wir Danken allen Beteiligten und hoffen das viele Aal zu Prachtexemplaren heranwachsen.

 

André Gerharz für den Vorstand Angelverein Obernhof-Seelbach e.V.

Wunderschöne helle Wohnung mit einzigartigem Blick zu vermieten...

 

Die Wohnung verfügt über 3 Zimmer, Küche Bad, Abstellraum, CP-Stellplatz,  Zentralheizung und einen großen Balkon und hat insg. 91 qm Wohnfläche.

Gehobene Ausstattung: Parkett, Marmorbad, offener Kamin, einzigartiger Blick auf die Lahn und Obernhof

Teilweise sind die Räume möbiliert. Die Möbel können gerne übernommen werden.

 

Miete 420,00 € plus Nebenkosten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme...

Telefon: 0151-15365847 oder 02604-4501

 

Weitere Bilder finden Sie unter unserer Rubrik "Vermieten und Verpachten".

Termine im Mai:

 

08. Mai, ab 11.00 Uhr: Musikalischer Frühschoppen im Garten der Generationen, Jubiläumsveranstaltung "750 Jahre Obernhof"

12. Mai, 20.00 Uhr: Bürgerstammtisch im Faustino- Ristorante, Pizzeria - da Toni

15. Mai, 11.00 bis 16.00 Uhr: Bücherflohmarkt in der Bücherhalle

21. Mai, 06.30 Uhr: Wanderung "Vor Tau und Tag", Jubiläumsveranstaltung "750 Jahre Obernhof"

21. Mai, 20.00 Uhr: 165. Obernhofer Vollmondnacht, Ort: Faustino - Ristoriante, Pizzeria - da Toni

22. Mai, 08.00-11.00 Uhr: "Anangeln" des Fischereivereines Obernhof/Seelbach e.V., Treffpunkt: Parkplatz Brücke

Arbeitseinsatz auf dem Kinderspielplatz

 

Wieder einmal gab es einen großen Arbeitseinsatz auf dem Kinderspielplatz in Obernhof. Am Samstag, den 23. April trafen sich alt und jung um den Kinderspielplatz für die kommende "Saison" wieder schön her zu richten.

Die "harte Arbeit" wurde im Anschluss mit einer leckeren Pizza belohnt.

Der Kinderspielplatz lädt nun wieder alle Kinder ein, dort schöne und spaßige Stunden zu verbringen.

 

 

Die Expomeile in Nassau war ein voller Erfolg...

 

Trotz des schlechten Wetters konnte unser Stand zum Thema "750 Jahre Obernhof - eine Tourismus-Gemeinde stellt sich vor" die Besucher überzeugen.

Durch eine super Planung im Vorfeld durch den Werbering Nassau und gut gelaunten Besuchern wurde es uns zu einem Vergnügen an einer solch tollen Veranstaltung teilzunehmen.

 

Folgend fnden Sie einen kleinen visuellen Eindruck unseres Standes...

Kultursalon Koblenz: Kulur und Wein "Eine besondere Lebensdroge"
ko15_Kultursalon_.pdf
PDF-Dokument [890.9 KB]
Zeitungsbericht: "Kulturdroge Wein und Kunst"
Kulturdroge Wein und Kunst.pdf
PDF-Dokument [236.8 KB]

Kanu Verleih Wolff


Der Kanuverleih Wolff startet Anfang April wieder in die neue Saison.
Seit 1947  besteht der Verleih als Familienbetrieb .
Sie bekommen Tret  oder Elektroboote welche stundenweise vermietet werden.
12er , 4er oder 3er Kanus können Tageweise oder für Mehrtagesfahrten gebucht werden. ( Reservierung erforderlich )
Für das Jubiläumsjahr der Gemeinde Obernhof haben wir uns einige Überaschungen einfallen lassen.
750 Jahre Obernhof , gewinnen Sie eine Übernachtung im
Hotel am Goetheberg incl. Kanufahrt für 2 Personen
und einige attraktive Preise mehr.


Besuchen Sie die Web Site www.Lahnkanus.de

 

Flyer des Bootsverleih Wolff - Vorderseite
Flyer Bootsvermietung Wolff Vorderseite.[...]
PDF-Dokument [15.9 MB]
Flyer des Bootsverleih Wolff - Rückseite
Flyer Bootsvermietung Wolff Rückseite.p[...]
PDF-Dokument [16.3 MB]

Pfarrei St. Martin Bad Ems/Nassau - Kloster Arnstein

 

Obernhof gehört mit "seinem Kloster Arnstein" zur Pfarrei St. Martin in Bad Ems/Nassau.

 

Folgend finden Sie den aktuellen Pfarrbrief. Dort entnehmen sie bitte alle wichtigen Informationen und Veranstaltungs-Termine.

 

Hier weiterlesen....

Pfarrbrief der kath. Pfarrei St. Martin Bad Ems / Nassau für den April 2016
Pfarrbrief kath. Kirche April 2016.pdf
PDF-Dokument [7.2 MB]

"Obernhof entdecken"

 

In unserem "Eröffnungs-Jahr" haben wir Ihnen ganz besondere Arrangements zusammengestellt. Lernen Sie unser Hotel und unsere einzigartige Region durch ganz unterschiedliche Freizeitaktivitäten, Veranstaltungsbesuche in Kombination mit einem leckeren Essen und einer charmanten  Übernachtungsmöglichkeit kennen.

 

Auszug unserer Arrangements...

* "Obernhof entdecken"

* "Wasserwandern auf der Lahn"

* "vor Tau und Tag"

* "Obernhofer Vollmondnächte"

 

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für die Planung Ihres ganz individuellen Urlaubs in Obernhof zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!

Malergeschäft Wolff


Das Malergeschäft Wolff aus Obernhof feiert in diesem Jahr sein 10 Jähriges Firmenbestehen und bietet allen Kunden welche in diesem Jahr eine Arbeit ausführen lassen Günstige Preise durch einen Jubiläumsrabatt .
Ob Fassadenanstrich , Tapezierarbeiten , hochwertige Baumwollputze oder Lackierarbeiten , das Malergeschäft Wolff  erstellt Ihnen KOSTENLOS und UNVERBINDLICH ein Angebot.


Alle Obernhofer Kunden erhalten ein zusätzliches Jubiläumsgeschenk.
 

Jugend informiert...

 

Lange haben wir in unserem Jugendraum gearbeitet, nun ist es soweit der Innenausbau ist vollbracht!
Alles weitere über den Jugendraum findet ihr hier.

 

Des weiteren werden wir Euch mit "Jugend informiert..." über aktuelle Events, Projekte und Themen rund um die Jugend Obernhof auf dem laufenden halten.

Die kompletten Jugendnews findet ihr hier.

 

Viel Spaß beim surfen!

Eure Jugendvertretung Obernhof

Wissenswertes

aktueller Stand der Flurbereinigung

 

Im Zuge der laufenden Flurbereinigung sind erneut Freischneidemaßnahmen durchgeführt worden.
Diese dienen der besseren Dokumentation der Investitionsmaßnahmen der Weinbergsmauern und deren Vermessung.
Eine Flurbereinigung in der heutigen Zeit ist mit viel Wissen um Flora und Fauna verbunden.
Dies ist alles zu berücksichtigen und bedarf daher einem immensen Zeitraum.
Die "Zukunftsfähige Erhaltung des Weinbaus an der Lahn mit einer zukunftsfähigen Struktur" ist weiterhin das Maß aller Dinge.
Die Beteiligten sind sich sicher, dass es spätestens in 2018 zu den ersten Neuanpflanzungen kommt.
Alles was in 2017 gepflanzt werden kann, wird das Verfahren sowie den Tourismus positiv aufleuchten lassen.

Obernhof - Schwerpunktgemeinde

 

Innenminister Roger Lewentz hat im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2016 insgesamt 22 Ortsgemeinden in Rheinland-Pfalz als Schwerpunktgemeinden anerkannt. Ab dem Programmjahr 2016 werden insgesamt 124 Dörfer von einer Schwerpunktanerkennung profitieren. „Rund 17 Millionen Euro stehen in diesem Jahr zur Förderung von Dorferneuerungsmaßnahmen zur Verfügung. Mit dieser Summe können wichtige Projekte realisiert werden, die zur weiteren Verbesserung der Infrastruktur in unseren Dörfern beitragen werden“, betonte Lewentz am Donnerstag in Budenheim bei Mainz.

 

Hier weiterlesen...

Gelungener Tourismustag in Bingen

 

Am letzten Mittwoch war Bingen das Ziel der rheinland-pfälzischen Tourismusexperten. Auf Einladung des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung traf man sich im Rheintal-Kongress-Zentrum, um über die „Zukunftswerkstatt Tourismus“ zu diskutieren.

Oberbürgermeister Thomas Feser begrüßte die Anwesenden und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass Bingen zum ersten Mal den Tourismustag Rheinland-Pfalz ausrichten durfte.

Das Einstiegsreferat von Prof. Martin Lohmann „Urlaubsreisen 2025 – Zukunftstrends in der touristischen Nachfrage“ brachte die überraschende Erkenntnis, dass sich das Reiseverhalten der Deutschen in den kommenden Jahren nicht grundsätzlich verändern werde, abgesehen von der Tatsache, dass sich durch den demografischen Wandel die Anteile der älteren Reisenden, nicht aber die Urlaubsziele, verändern werden.

Ministerin Lemke zeigte sich erfreut über die positive Entwicklung der Gäste- und Übernachtungszahlen in Rheinland-Pfalz, was nach der Bundesgartenschau so nicht zu erwarten war. Eingehend auf die aktuellen Ereignisse appellierte sie an die Anwesenden rechtsradikaler Meinungsmache bei jeder Gelegenheit entschieden entgegenzutreten

Nach den Ansprachen ging es in die Workshops, in denen die Themen „Tourismusfinanzierung auf kommunaler Ebene“, „Marketing richtig einsetzen“ und „Hotellerie der Zukunft“ diskutiert wurden.

Nach dem sich anschließenden Beisammensein und Erfahrungsaustausch zwischen Kollegen verabschiedeten sich die Teilnehmer aus Bingen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier -

Pressebericht mwkel.rlp.de "400 Gäste diskutierten über die Zukunft der Tourismusbranche"

Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz

Text: www.bingen.de

Dreyer zeichnet Gewinner des Landesentscheides 2015 aus

 

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat gemeinsam mit Innenminister Roger Lewentz die 23 Siegergemeinden im diesjährigen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Fruchthalle in Kaiserslautern vor rund 730 Teilnehmern geehrt.

„Die Dörfer die heute hier ausgezeichnet werden, können mit Zuversicht in die Zukunft schauen. Ihnen wurde von drei unabhängigen Jurys auf Kreis-, Gebiets- und Landesebene bestätigt, dass sie sich dank ihrer hervorragenden Leistungen in den vergangenen Jahren eine gute Zukunftsperspektive geschaffen haben“, sagte Dreyer am Freitag.

Hier weiterlesen...

 

Der Text sowie das Bildmaterial stammt von www.isim.rlp.de

Dorferneuerungskonzept anerkannt

 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises hat mit dem Schreiben vom 20.08.15 mitgeteilt, dass das vom Ortsgemeinderat Obernhof verabschiedete Dorferneuerungskonzept in Hinblick auf die Vorgaben der Ziffer 4.1 der Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau vom 23.03.1993 geprüft worden sei. Die Prüfung habe ergeben, dass das Konzept als ausreichende Förderungsgrundlage anerkannt werden kann. Es könnten nun Förderanträge im öffentlichen und privaten Bereich gestellt werden. Für Förderanträge im privaten Bereich ist Bewilligungsbehörde der Kreisverwaltung. Antragsfristen bestehen nicht. Förderanträge sind einfach über die Verbandsgemeindeverwaltung Nassau vorzulegen.

Einem Antrag sind Planunterlagen, unbeglaubigter Lageplan, Lichtbilder des Objektes, sowie Kostenvoranschläge oder eine Kostenaufstellung vorzulegen. Die Verbandsgemeindeverwaltung Nassau ist gerne bei der Antragstellung behilflich

 

Verbandsgemeindeverwaltung Nassau

In Vertretung Wolf Meyer - 1. Beigeordneter

 

Ausführliche Berichte über den Vorgang des Dorferneuerungskonzeptes finden Sie hier.

Wir sind LEADER-Region!

 

Am 24. Juli 2015 haben Jens Güllering, Udo Rau  und Michael Schnatz die Anerkennungsurkunde für die Region Lahn-Taunus von Ministerin Höfken entgegengenommen.


Damit können in den Verbandsgemeinden Diez, Hahnstätten, Katzenelnbogen, Nassau, Bad Ems und Nastätten verschiedene Projekte gefördert werden. Jetzt werden wir die Ärmel hochkrempeln und die nächsten Schritte vorbereiten.

 

Heute ist ein guter Tag für die Region!

 

Weiter Informationen finden Sie hier...

Ideen werden Wirklichkeit: Gutes tun ohne Ende – mit Engagement vor Ort

Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ fördert 69 Projekte im Rhein-Lahn-Kreis mit insgesamt 59.104,30 Euro

Presseinformation aus der Region Rhein-Lahn-Kreis

 

Engagement braucht Anerkennung – und handfeste Unterstützung. Mehr als 14,7 Millionen Euro hat die Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ seit ihrer Gründung im Jahr 1990 für Vereine und Institutionen im Naspa-Geschäftsgebiet zur Verfügung gestellt, die mit konkreten Vorhaben und großem Engagement Gutes für die Gesellschaft tun. Rund 9.700 Projekte wurden bislang gefördert. Jahr für Jahr kommen neue hinzu – auch bei der jüngsten Spendenübergabe am 02.07.2015 im Rhein-Lahn-Kreis.

 

Insgesamt wurden Fördergelder in Höhe von 59.104,30 Euro ausgezahlt.

 

Die Jugend mit Ihren Projekten aus Obernhof ist ebenfalls großzügig bedacht worden.

 

Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Archiv

Entdecke Rhein Lahn.tv.

 

Der Moderator Mario Specht reist durchs Rhein-Lahn-Tal um hier und dort kleine Berichte über verschiedene Veranstaltungen mit seiner Kamera fest zu halten.

Nun haben wir einen - schon etwas älterer - Beitrag entdeckt und möchten Ihnen diesen nicht vorenthalten.

 

In Folge 342 von "Entdecke Rhein Lahn" berichtet er über unseren Weihnachtlichen-Mittelalterlichen-Klostermarkt auf Kloster Arnstein.

 

Außerdem wurde kürzlich über unsere 150. Vollmondnacht in Folge 363 berichtet.

 

Weitere Beiträge über Obernhof aus Funk und TV finden Sie hier.

Ein Videoportrait von Deutschlands kleinstem Weinanbaugebiet

 

VIDEO: Weinanbaugebiet Lahn - Weine voller Temperament

 

Entdecken Sie das Weinanbaugebiet Lahn. Unsere Winzer geben Ihnen einen kleinen Einblick in unser schönes Weinanbaugebiet und erläutern Ihnen die Besonderheiten unserer Weine.

Eine Produktion von www.weinmacher.tv (WeinMACHER.TV ist ein Projekt der Birkelbach Mediagroup GmbH)

 

Außderdem finden Sie dort auch weitere tolle Filme der einzelnen Winzer aus Obernhof und Weinähr.

VIDEO: Lahn-Weingut Uwe & Sabine Haxel

VIDEO: Weingut Massengeil-Beck "In der Borngass`"

VIDEO: Weingut Schreiberlay

VIDEO: Weinstube im Arnsteiner Hof

 

 

Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Obernhof - dem charmanten Wein- & Kulturdorf  an der Lahn.

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Gemeinde Obernhof interessieren und möchten Ihnen hier die wichtigsten Informationen in den Hauptrubriken "Tourismus", "Veranstaltungen" und "Gemeinde" zur Verfügung stellen.

 

Wenn Sie weiter nach unten scrollen, informieren wir Sie über aktuelle wichtige Informationen rund um Obernhof in den Rubriken "aktuelle Neuigkeiten", "Wissenswertes" und "Archiv".

 

Viel Spaß bei Ihrem virtuellen Streifzug durch Obernhof.

 

Herzlichst

Ihr Ortsbürgermeister

Karl Friedrich Merz

Hier finden Sie unser Impressum, unsere Datenschutzbestimmungen oder unser Haftungsausschluss.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen etc. zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Obernhof an der Lahn