Freizeiteinrichtungen im Naturpark Nassau

In den ersten beiden Jahrzehnten seines Bestehens wurde vom Naturpark Nassau verstärkt der Bau von Freizeiteinrichtungen gefördert. Dadurch konnte ein Netz geschaffen werden, das in seiner Quantität und räumlichen Verteilung als ausreichend bezeichnet werden muß.


Zu nennen sind Waldlehrpfade bei Lahnstein, Katzenelnbogen, Bad Ems, Höhr-Grenzhausen, Hillscheid und Simmern, der Mittelrhein-Lehrpfad bei Kamp-Bornhofen, der Biotoplehrpfad

 

bei Niederelbert und der bergbaulich-geologische Lehrpfad bei Dörnberg-Hütte.

 

Minigolfplätze finden sich zum Beispiel bei Dies, Holzappel und Nassau.

 

Reitsportanlagen existieren bei Unterhausen, Horressen, Bad Ems und Welschneudorf.

 

Möglichkeiten zur Ausübung von Wassersport gibt es im gesamten Lahnbereich zwischen Lahnstein und Diez.

 

Zu nennen sind weiterhin das Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen sowie das heimatkundliche Museum Blaues Ländchen in Nastätten.

 

Der Naturpark Nassau verfügt über etwa 290 km überregionale und 750 km regionale Wanderwege. Gern begangen werden Lahnhöhenweg, Rheinhöhenweg, Limeswanderweg und der europäische Fernwanderweg.

 

Schwimmbäder gibt es in Birlenbach, Nassau, Singhofen, Bad Ems, Montabaur; zu erwähnen sind außerdem die Thermalbäder in Lahnstein und Bad Ems.

 

Dort findet sich auf der Denzerheide der einzige Golfplatz im Naturpark Nassau.

 

Landschaftsprägend sind die Burgen bzw. Burgruinen bei Nassau, Balduinstein, Katzenelnbogen, Diez, Braubach, Kamp-Bornhofen, Lahnstein und Arzbach.

 

Durch das starke Relief mit z.T. tief eingeschnittenen Tälern und felsigen Hängen sind Aussichtspunkte typisch für den Naturpark Nassau. Oft finden sich hier Schutzhütte für Wanderer. Diesen stehen insgesamt ca. 150 Wanderparkplätze zur Verfügung. Alle Parkplätze sind mit Hinweisschildern für mögliche Wanderrouten versehen.

WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Obernhof an der Lahn -Wandern, Wasserwandern, Radfahren, Wein-