Der Beginn des Tourismus - Obernhof wird Fremdenverkehrsort

Obernhof zu Beginn der 60er Jahre.

In den 50er Jahren herrscht Aufbruchstimmung


1965 nimmt Obernhof am Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ teil und wird Kreissieger.

 

Im gleichen Jahr legt man einen neuen Müllplatz an und der Goethepunkt wird neu hergerichtet. Dazu erhält Obernhof 18.000 DM vom „Naturpark Nassau“.

 

Ebenfalls im Jahre 1965 werden sog. Rundwanderwege angelegt.

 

Der Neue Weg, die Unterdorfstraße und der Parkplatz Böhm werden 1966 neu geteert.

 

1967 wird die Gemeinde Kreis- und Bezirkssieger im Schönheitswettbewerb der Dörfer.

 

Sämtliche Bilder dieser Seite stammen aus dem Heimatbuch Obernhof 2013.

Camping & Strandbad

Das Strandbad

 

Aus der Schulchronik 1932:

„Obernhof besitzt seit Mitte Juli ein Strandbad, das in der Hauptsache dem Verkehrsverein zu verdanken ist. Das Bad – auf dem Turnplatz wurden Umkleideräume geschaffen, Bademeister angestellt, in der Lahn für Nichtschwimmer Abgrenzungen geschaffen – fand regen Anklang, besonders bei den Fremden und der Jugend. Die Schulkinder lernen schwimmen, 4 Buben und 1 Mädchen haben sich in kurzer Zeit freigeschwommen.“

Mit dem beginnenden Wirtschaftswunder kann sich der Normal- verbraucher wieder Urlaub leisten. Man übernachtet in Zelten, Wohnwagen sind noch seltener Luxus.
Der Zeltplatz wird zum richtigen Campingplatz und erhält ein Sanitärgebäude, das auch Raum für eine kleine Gastronomie bietet. Die Ansprüche der Campingurlauber sind gestiegen. Die Zahl der Dauercamper, die ihren Wohnwagen wie ein Ferienhaus nutzen,

Gastronomie & Fremdenzimmer

Gasthaus Reusch vor 1945
Gasthof Goetheberg um 1960
Gasthof Schüler vor 1940
Gasthaus Kohlhaas, Inh. Georg Stiller ca. 1950
Lahncafé - Alois Böhm um 1953
bis 1929: Hotel Kloster Arnstein, Besitzer Wilkens, danach Gasthof Goedecke
Obernhofer Gewerbetreibende empfehlen sich.1965
WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Obernhof an der Lahn