Tourismus früher - Zeltplatz

Der Verkehrsverein wurde vor mehr als 80 Jahren nach einer  Idee der Herren Schwamm (damals Inhaber der romantischen und renommierten Ferienanlage Klostermühle) und Diehl, zwei engagierten Obernhofer Bürgern,  gegründet.

 

Dies zu einer Zeit, da in Obernhof der Tourismus „boomte“.

Neben den damals noch existierenden großen Hotels und kleineren Pensionen bot fast jedes Haus im Sommer privat ein oder mehrere Gästezimmer an - die Familie rückte in dieser Zeit einfach enger zusammen. Auch ein „Zeltplatz“ mit abgegrenztem Freibad in der Lahn wurde eingerichtet. Zur Koordination der Übernachtungen und Finanzierung der für damalige Verhältnisse liebevoll gestalteten Werbeblätter und der Zeitungsannoncen schlossen sich dann nach und nach alle, die mit Tourismus zu tun hatten , also Hotels, Zimmervermieter, Gaststätten, Weinstuben und Straußwirtschaften, zu einem Verein zusammen – dem Verkehrsverein Obernhof-Arnstein e.V.

 Der richtete dann auch in den 50er Jahren fröhliche Feste, meist auf der Lahnwiese, für die Einheimischen und die zahlreichen Gäste aus, besonders beliebt waren damals das Erdbeerfest und das (bis heute existierende) Laternenfest.

 

Team "Weinbergsgest 2015"

Heute – über 80 Jahre später – definiert sich  das Aufgabenfeld des Verkehrsvereins neu und der heutigen Zeit angepasst.

Neben wunderschönen und vielfältigen Veranstaltungen (Lahnweinproben, Kulinarischer Weinstand am Weinbergfest, sommerliches Grillfest auf der Lahnwiese, dem traditionellen Laternenfest, der winterlichen Krippenwanderung, dem  Arnsteiner Klostermahl und der einmal monatlich stattfindende Bücherflohmarkt) kümmert sich der Verkehrsverein auch um die Bewerbung und Vermittlung der örtlichen Übernachtungsmöglichkeiten, des Campingplatzes Obernhof  und der gesamten Gemeinde als Tourismus- oder Ferienort.

 

Neugestaltung "Garten der Generationen"

Mit Hilfe vieler fleißiger Vereinsmitglieder oder durch  Freunde des Verkehrsvereins  konnte der Verkehrsverein  in den letzten Jahren auch die Ortsgemeinde Obernhof bei größeren Verschönerungsprojekten unterstützen:

Ausstattung des Ortsgemeinde mit Ruhebänken, Mithilfe bei der Umgestaltung und Erneuerung der Friedhofsanlage, der Neuanlage und Gestaltung des Gartens der Generationen, der Grünpflege und der Unterhaltung des Kinderspielplatzes,  der Spiel- und Picknickwiese am Lahnufer, der Unterhaltung des Campingplatzes und der Ausstattung des Volleyballfeldes und der Fußball-Wiese.

 

Weinbergsgläser - Lädchen am Radweg

Aber der Verkehrsverein bietet den Besuchern unseres schönen Dorfes auch noch mehr. „Das Lädchen am Radweg“ versorgt die Besucher mit aktuellen Prospekten des Dorfes und der Region und lädt gleichermaßen zum Verweilen ein. Originelle Souvenirs wie z.B. dem Obernhofer Lahnweinschmuck, Repliken der Arnsteiner Bodenfliesen, der Arnsteiner Klostertassen, mundgeblasene Wein-Gläser können hier ebenfalls erworben werden.

 

Der Verkehrsverein Obernhof-Arnstein e.V. ist für unsere Gemeinde zu einer unerlässlichen Institution herangewachsen und nicht nur die Touristen und Besucher Obernhofs profitieren von der Vielfalt des Vereinslebens.

 

 

Mitglied werden

Sie möchten gerne unser Dorf und das Sozialgefüge ein wenig unterstützten? Super! Werden Sie Mitglied in unserem Verkehrsverein.

Mit einem geringen jährlichen Beitrag können Sie bereits Großes bewirken.

 

Privatperson: 9,00 € pro Jahr

Öffentliche/Geschäftliche Person: auf Anfrage

 

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede "helfende Hand".

 

Wir freuen uns auf Sie.

Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

Ansprechpartner: Markus Lotz (1. Vorsitzender)

 Fon: 02604-941238

Mitgliedsantrag - Verkehrsverein Obernhof/Arnstein e.V.
vvoa-mitglied.jpg
JPG-Datei [323.4 KB]

Jahreshauptversammlung

In der Jahreshauptversammlung 2017 wurde der neue Vorstand wie folgt gewählt:

 

1. Vorsitzender: Markus Lotz

2. Vorsitzender: Chris van den Ende

Schriftführerin: Roswitha Vollmer

Kassenwart: Ralf Thor

Beisitzer: Oliver Schadeck

Beisitzerin: Gaby Fischer

Beisitzer: Uwe Haxel

 

"Geborene Mitglieder": Vertretung der Arnsteiner Patres, Bürgermeister, Vertreter der Fackelträger

Um Sie auch "offline" über alle wichtigen Informationen rund um den Tourismus in Obernhof informieren zu können haben wir folgende Flyer für Sie hier eingestellt:

 

Flyer: "Unterkünfte in Obernhof"
27031506.PDF
PDF Datei [935.9 KB]
Flyer: "Ein Weinort stellt sich vor - Obernhof an der Lahn"
27031507.PDF
PDF Datei [879.0 KB]

Zusätzliche Projekte

 

* Die Beleuchtung des Klosters ist nicht nur für jeden Besucher ein besonderes Highlight. Der Verkehrsverein, unterstützt mit einer großzügigen Beteiligung der Arnsteiner Patres SSCC, sorgt für eine regelmäßige Beleuchtung dieses einzigartigen Gebäudes.

 

* Anbringen zweier "Hinweisschilder" an der Lahn: "Obernhof an der Lahn" zur besseren Orientierung.

 

* Fertigstellung, Bereitstellung "Wasserzapfanlage" für Bootseigner am Ufer der Lahn (unterhalb Hotel).

 

* Erfolg durch Petition "Behindertengerechter Bahnaufgang in Obernhof"

Durch ein großes Engagement im Jahr 2016 baut die Bahn bis spätestens Ende 2018 einen zusätzlichen Aufgang zu den Gleisen Richtung Koblenz (Rampe!).

Neujahrsempfang auf dem Goethepunkt

Gemeinsam ins neue Jahr ...

 

Am ersten Samstag im neuen Jahr, in diesem Jahr am  07. Januar 2017 findet ab 12.00 Uhr  auf dem Goethepunkt an der alten Schutzhütte

der Neujahrsempfang des "Verkehrsvereines Obernhof/Arnstein" statt.

 

Nach einem "ereignisreichen" Jahr 2016 möchten wir Sie nun dazu einladen mit uns gemeinsam das Jahr wie gewohnt in "Obernhofer Geselligkeit" zu starten. Bei einem leckeren Glas Glühwein/Kinderpunsch und einer herzhaften Wildgulaschsuppe unseres Jagdpächters startet der Empfang.

Zur Kaffeestunde erwartet Sie selbtgebackener Obernhofer-Kuchen und im Anschluss, mit Einbruch der Dunkelheit freuen wir uns darauf mit Ihnen gemeinsam hinab ins Dorf zu wandern.

 

Der Verkehrsverein Obernhof/Arnstein wünscht Ihnen einen guten Rutsch und freut sich auf Sie im neuen Jahr 2017.

 

Arbeitseinsätze

Besonders im Frühjahr und im Herbst hilft der Verkehrsverein der Gemeinde durch ein großes ehrenamtliches Engagement:

 

* Pflegen und Aufstellen der Bänke an den Wanderwegen und dem Leinepfad an der Lahn

* Freischneiden der Wanderwege, Totholz entfernen

* Mähen und Pflegen der Festwiese und aller öffentlicher Wege und Plätze

* Umsetzung von Freizeit-Natur-Projekten (z.B.: Garten der Generationen, Friedhofsanlage)

* etc...

All diese Aufgaben und viele mehr übernimmt der Verkehrsverein Jahr für Jahr.

 

Helfen Sie mit und engagieren Sie sich für eine gute Sache!

 

TERMINE 2017: Beginn 9.00 Uhr

11. Februar

18. März

21. Oktober

18. November

 

Durch die gute Zusammenarbeit der Vereine in der Gemeinde führt der VVOA die Arbeitseinsätze gemeinschaftlich mit dem Fischereiverein Obernhof/Seelbach e.V. durch.

Hobby-Konditorinnen aufgepasst!!!

Zu jedem Fest suchen wir immer wieder fleißige Hobby-Konditorinnen.

 

Leckere selbstgebackene Kuchen und köstliche Torten dürfen einfach nicht fehlen und sind mitlerweile von unseren Veranstaltungen nicht mehr weg zu denken. 

 

Wenn Sie uns gerne helfen möchten und uns einen Kuchen oder eine Torte backen wollen,  würden wir uns darüber mehr als freuen.

 

Lassen Sie Ihrer Back-Kreativität freien lauf.

 

Ansprechpartner: Andrea Langer (02604-941238)

Obernhofer Weinbergsfest "Wein, Wandern & Kulinarisches"

Einmal im Jahr - immer am 2. Wochenende im Juni  - findet in Obernhof das weit über die Region bekannte "Weinbergsfest" statt. Wandern Sie einmal durch den "Obernhofer Goetheberg"  und genießen Sie an ganz unterschiedlichen Ständen die leckersten Weine unserer Lahnwinzer.

 

Selbstverständlich ist der Verkehrsverein mit einer Auswahl aller Winzer-Weine auch mit einem eigenen Stand vertreten. Geschützt vor den Witterungsbedingungen können Sie z.B. die traditionelle Winzerpfanne, frischen Schinken, Käseplatten oder selbstgebackenen Kuchen genießen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Das diesjährige Weinbergsfest findet am 11. Juni 2017 statt.

 

Weitere Informationen über dieses tolle Fest finden Sie hier.

traditionsreiches Laternenfest

Schon vor mehr als 80 Jahren wurde der Verkehrsverein Obernhof-Arnstein als Idee der Herren Schwamm (damals Inhaber der romantisch am Ausgang des Dörsbachtales renommierten Ferienanlage Klostermühle) und Diehl, zwei engagierten Obernhofer Bürgern gegründet, zu einer Zeit, da in Obernhof der Tourismus "boomte". Der Verein richtete dann auch viele fröhliche Feste, meist auf der Lahnwiese, für die Einheimischen und die zahlreichen Gäste aus, besonders beliebt waren damals das /Erdbeerfest (das aber dann mit dem Aus für den Obernhofer Erdbeeranbau endete) und das Laternenfest.

 

Dieses Laternenfest gibt es bis heute, und zu diesem wirklich traditionsreichen Abend am 19. August 2017 ab 19.00 Uhr mit Lagerfeuer auf der romantisch illuminierten Lahnwiese lädt der Verkehrsverein ganz herzlich ein. Für das leibliche Wohl gibt es allerlei Leckeres vom Grill

und aus der Pfanne und wie vor 80 Jahren wird auch der Lahnwein nicht fehlen.

 

Veranstalter des Laternenfestes ist der Verkehrsverein Obernhof.

Grillabend an der Lahn

Grillabende an der Fest- & Lahnwiese

 

Jedes Jahr gibt es mehrere Anlässe (Lichterfest, Vollmondnacht mit Grillabend, etc.) direkt an der Lahn auf unserer schönen Festwiese einen herrlichen Abend zu verbringen.

 

In Mitten einer wunderschönen Atmosphäre können Sie neben Leckereien vom Grill und heimischen Weinen der Region die Gemeinschaft des Dorfes miterleben. Nettes beisammen sitzen, Lesungen, Gespräche führen oder einfach nur die Stimmung und die Landschaft genießen.

 

Der diesjährige Grillabend findet am 22 Juli 2017 statt.

 

Veranstalter: Verkehrsverein Obernhof

Krippen-wanderung

 

Einmal im Jahr findet "zwischen den Jahren" eine 3-Krippen-Wanderung statt.

 

Gestartet wird traditionell am Parkplatz am Bushäuschen. Genießen Sie bei einer herrlichen Wanderung von Obernhof, nach Weinähr über die Schleuse Hollerich zurück über das Kloster einen herrlichen Rundwanderweg. Selbstverständlich werden unterwegs die unterschiedlichsten Krippen angeschaut und Sie erhalten ein paar Hintergrundinformationen über die zum Teil handgeschnitzten Figuren, etc.

 

Im Anschluss wird sich aufgewärmt bei einem Gläschen Wein und leckeren Köstlichkeiten der Region.

Die Krippen-Wanderung findet am 30. Dezember statt.

WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Obernhof an der Lahn