1. Platz Kreisentscheid 2012

1. Platz “Obernhof hat Zukunft”


Kurz nach 16 Uhr war es soweit. Bürgermeister Karl-Friedrich Merz begrüßte die Mitglieder der Bewertungskommission „Unser Dorf hat Zukunft“,  sowie zahlreiche Einwohner von Obernhof.


In einer sehr anschaulichen Präsentation stellte Markus Lotz den Anwesenden geplante und realisierte Projekte vor.


Nach der etwa einstündigen Einführung konnte sich die Kommission in Begleitung einiger Gemeinderatsmitglieder und Einwohner in einem Rundgang von dem aktuellen Stand überzeugen.


Vom Busparkplatz mit den neu geschaffenen Parkplätzen und dem renovierten Bushäuschen ging es dann zur Brücke. Dort informierte,  stellvertretend für die Winzer,  Norbert Massengeil-Beck über den Weinbau in Obernhof und den Stand des ILE Projekts,  der zukunftsfähigen Strukturierung des Weinbaus. Danach ging es über die Borngasse und den Hochwasserweg zur Baustelle des "Garten der Generationen". Abschließend konnte sich die Kommission ein Bild von den Bauarbeiten am Friedhof machen,  die nach der Ablehnung von Fördermittel nun in Eigenregie durchgeführt werden.


Durch den Einsatz von Obernhofer Bürgerinnen und Bürger konnte der 1.Platz auf dem Siegerpodest erreicht werden. Mit 61 Punkten siegte Obernhof vor Oberneisen (60 Punkte) und Dachsenhausen (59 Punkte).


Besonders gelobt wurde das „viele Grün“,  die „Ortslage mit guter Landschaftseinbindung“ und die „Identitätsfindung durch regionalen Weinanbau und guter Vermarktung der Produkte“


Darüber hinaus erwähnenswert waren der „Ausbau des sanften Tourismus“, die „authentische Ortsbildpflege“ sowie der Bürgerstammtisch.

Bitte beachten Sie auch unsere Pressetexte.

WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Obernhof an der Lahn