Pilgern - Wallfahrt

Geschichte der Arnsteiner Wallfahrt

 

1919 übernahm die Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens (SSCC) das wunderschön auf einem Felsen über der Lahn gelegene ehemalige Prämonstranenser-Kloster Arnstein. Nach diesem Kloster heißen die Patres des SSCC in Deutschland auch "Arnsteiner Patres".

 

Seit 1924 gibt es dort die Herz-Jesu-Wallfahrt, die sich zu einer weithin bekannten und beliebten Tradition entwickelt hat.

Wer in die Arnsteiner Klosterkirche kommt, erblickt als erstes eine Statue,

die Christus mit einem offenen Herzen und weit ausgebreiteten Armen darstellt.

Dieses Bild ist eine Botschaft: "Gott hat ein Herz für uns Menschen.

Ihm können wir unsere Sorgen und Anliegen anvertrauen.

Hier finden wir Kraft und Orientierung für unser Leben."

Große Wallfahrten finden 2013 an folgenden Sonntagen statt: 2. Juni, 9. Juni, 16. Juni, 23. Juni. Dazu können auch Busse angemeldet werden.

 

Darüber hinaus ist an jedem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen Mai und September um 11.00 Uhr eine Pilgermesse in der Klosterkirche. Für Gruppen bieten wir auf Anfrage ein eigenes Programm an. Dies kann z. B. einen Imbiss oder Kaffee im Kloster, Andachten, Vorträge, Beichtgelegenheit sowie Führungen durch Kirche und Kloster umfassen. Bitte unbedingt anmelden!

 

Für die Fahrt im Bus bieten wir Ihnen CDs mit Gebeten, Betrachtungen und Liedern an, die Sie in das Wallfahrtsthema einführen.

Wallfahrt an den Werktagen

 

Von Mai bis September heißen wir Sie jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag herzlich als Pilger auf Kloster Arnstein willkommen. Mit der Ausnahme der beiden Feiertage Christi Himmelfahrt und Fronleichnam bieten wir Ihnen nicht nur geistliche, sondern bei Voranmeldung auch weltliche "Wegzehrung" an.

 

 

Das tägliche Programm umfasst:

11:00 Uhr Pilgermesse

14:00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten

14:30 Uhr Pilgerandacht

16:15 Uhr Schlusswort in der Kirche

 

Für ein Mittagessen, bestehend aus Eintopf mit Würstchen, Nachtisch und Getränk, sind 8.- Euro zu entrichten, für Kaffee und Pilgerkuchen 5,- Euro.

Wallfahrt an den Sonntagen

 

2013 ist an den folgenden Sonntagen großer Wallfahrtstag: 2. Juni, 9. Juni, 16. Juni, 23. Juni.

 

An diesen Sonntagen umfasst das tägliche Programm:

10:30 Uhr Pilgermesse

13:30 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten

14:30 Uhr Pilgerandacht

16:45 Uhr Schlusswort in der Kirche

 

Für das leibliche Wohl wird Imbissbeköstigung angeboten. Wallfahrtsgruppen bitten wir unbedingt um vorherige Anmeldung.

 

Zur Vor- und Nachbereitung auf der Hin- und Rückfahrt mit dem Bus bieten wir Ihnen gerne Kassetten oder CD´s mit Betrachtungen, Gebeten und Liedern an, die Sie in das Wallfahrtsthema einführen.

Alle oben aufgeführten Texte stammen von der Haus eigenen Homepage der Arnsteiner Patres.

Dort finden Sie auch weitere Informationen Rund um die Wallfahrt in Obernhof.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen zur Wallfahrt:

P. Bernhard Bornefeld

Kloster Arnstein

56379 Obernhof/Lahn

Tel.: 0 26 04 / 97 04 0

Fax: 0 26 04 / 97 04 26

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Obernhof an der Lahn -Wandern, Wasserwandern, Radfahren, Wein-