Unser Verein

Der Fischereiverein Obernhof wurde 1950 gegründet. Die Gründungsmitglieder stammten damals aus allen umliegenden Ortschaften. Erst 1970 wurde der Fischereiverein in "Fischereiverein Obernhof/Seelbach e.V." umbenannt.

 

Anträge für Neumitgliedschaften sind an Hans-Christian Hahn zu stellen.

(Kontaktdaten siehe unten)

 

 

jahreshaupt-versammlung

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

 

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 20.01.2018 im Gasthaus Goedecke in Obernhof statt.

Beginn ist um 14.00 Uhr.

 

Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme der Vereinsmitglieder sehr freuen.

 

 

Termine in 2018

 

     Jahreshauptversammlung      20.01.2018     ab    14:00 Uhr   im Gasthaus Goedecke

      Arbeitseinsatz                        10.02.2018     von   9:00-13:00 Uhr

      Arbeitseinsatz                        03.03.2018     von   9:00-13:00 Uhr

      Uferreinigung                         24.03.2018     von   9:00-12:00 Uhr

      Freundschaftsangeln             Termin wird noch bekannt gegeben. In Bad Ems

      Weiherangeln                        09.09.2018      von   8:00-16:00 Uhr  In Oberelbert

      Arbeitseinsatz                        20.10.2018      von   9:00-13:00 Uhr

       Arbeitseinsatz                                17.11.2018       von   9:00-13:00 Uhr

Spendenübergabe ....

Wie vor einigen Wochen berichtet, sammelte der Fischereiverein Obernhof / Seelbach e.V., bei der diesjährigen Familienfeier und dem anschließenden Freundschaftsangeln insgesamt 300 € und stockte die Summe auf 700 € auf.

Der Scheck wurden jetzt in Obernhof von Hans Christian Hahn und Wolfgang Merz an die Vorsitzende Helma Kutzner , von der Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. übergeben.

Wir freuen uns, das für diese Gute Sache so viel Geld zusammen kam und bedanken uns nochmals bei allen Spendern.

Die Gelegenheit wollen wir auch nutzen, um auf die Homepage der Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. hinzuweisen, www.eikkk.de. Der Verein ist auf ihre Hilfe und Spenden angewiesen.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachstzeit und ein frohes neues Jahr.

letzter Arbeitseinsatz für 2017

 

Am 18.11.2017 verrichtete der Fischereiverein seinen letzten Arbeitseinsatz für 2017.

Einsatzort war der Bereich von Campingplatz Langenau bis Schleuse Hollrich..

Nach getaner Arbeit traf "Mann" sich in der Weinstube S&U Haxel um sich dort

mit einem gemeinsamen Mittagessen zu stärken.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern die auch in diesem Jahr wieder den Fischereiverein

tatkräftig unterstützt haben und hofft auch im nächsten Frühjahr auf eine rege Beteiligung.

Fischbesatz in 2017 für 2018

Um den Fischbesatz in der Lahn zu erhalten und zu sichern, hat der Fischereiverein Obernhof/Seelbach

auch dieses Jahr wieder Fische eingesetzt.

Am 11.11.2017 konnten Aal, Hecht, Zander, Karpfen und Brassen in die Lahn "entlassen" werden.

Ein Dankeschön an die Helfer und die Fischzucht Stähler die uns wieder tolle Fische geliefert hat.

Familien-Fest im August ...

„ Was lange währt wird endlich gut“, ganz in diesem Sinne fand am Augustwochenende vom 5.-6. August das lange im Voraus geplante Wochenende rund ums Hobby angeln statt.

„ Was lange währt wird endlich gut“, ganz in diesem Sinne fand am Augustwochenende vom 5.-6. August das lange im Voraus geplante Wochenende rund ums Hobby angeln statt.

Am Samstagnachmittag lud der Verein zu seiner Familienfeier auf der Lahnwiese in Obernhof ein. Alle Mitglieder und Familienangehörige waren dazu eingeladen einen schönen Nachmittag und Abend mit gleichgesinnten und alten Bekannten zu verbringen und zu feiern. Einige Frauen backten Kuchen und versorgten alle Gäste mit Kaffee und ihren Kreationen.

 

Insgesamt folgten der Einladung ca. 60 Angelfreunde und Angehörige. Für den Abend hatte der Vorstand extra zu diesem Anlass einen Caterer mit der Bewirtung beauftragt, so dass wirklich alle sich entspannt zurücklegen konnten und man gemeinsam bei bestem Wetter den Tag verbrachte. Das Highlight des Tages war wohl das vor Ort zubereitete Spanferkel, von dem auch jeder aß und auch keine Reste übrig gelassen wurden. Wir danken Reiner Petry aus Holzhausen für das leckere Essen an diesem Tag. Damit war das Wochenende für den Verein aber noch nicht vorbei. Für den frühen Sonntagmorgen hatte der Verein zum diesjährigen Freundschaftsangeln geladen, das jedes Jahr von einem an der Lahn ansässigen Verein veranstaltet wird.

In diesem Jahr folgten wieder 4 befreundete Vereine dem Ruf und man traf sich um 8:00 Uhr an der Lahnwiese in Obernhof. Nach kurzer Begrüßung und erstem Austausch verteilten sich die insgesamt 20 Angler Lahnaufwärts von Obernhof Richtung Kalkofen am Gewässer und frönten gemeinsam ihrem Hobby. Hierbei ging es nicht um einen Wettbewerb. Es wurde weder nach dem längsten, noch nach dem schwersten Fang geschaut. Alle gefangenen Fische wurden dem Verein aus Kalkofen übergeben, die diese dann zur Herstellung von Fischfrikadellen an ihrem Vereinsfest verwenden konnten.

Ab 12 Uhr mittags traf man sich wieder gemeinsam an der Lahnwiese um zusammen zu grillen und noch einige „Fach“gespräche zu führen. Dazu gesellten sich dann auch wieder einige Familienangehörige und Freunde, so dass der Tag sehr gesellig endete.

Alles in allem ein sehr gelungenes Wochenende, das nach einer Wiederholung schreit.

 

Die Speisen und Getränke am Sonntag, der Kaffee und Kuchen am Samstag waren für alle Mitglieder und Freunde kostenlos, aber der Vorstand bat um eine kleine Spende, die der Elterninitiative Krebskranke Kinder Koblenz gänzlich zu Gute kommt. Und das ließen alle die gekommen waren sich nicht zweimal sagen und taten dies auch reichlich, so das an diesen beiden Tag über 300 € gespendet wurden. Hierfür vielen Dank an alle! Der Verein lässt es sich nicht nehmen, diese Summe auf 700 € zu erhöhen und demnächst zu übergeben.

 

Wir danken allen, die bei der Planung, Durchführung geholfen haben und den Einladungen gefolgt sind.

Insbesondere danken wir dem Verkehrsverein, die uns die Räumlichkeiten und die Grillutensilien zur Verfügung gestellt haben.

 

Hans Christian Hahn und André Gerharz für den Vorstand Angelverein Obernhof-Seelbach e.V.

Illegale Entsorgung von Autoreifen

 Uferreinigung  Angelverein Obernhof-Seelbach e.V.  25.03.2017

 

Wie jedes Jahr organisierte der Angelverein Obernhof-Seelbach e.V. auch in diesem Jahr einen Umwelttag, an dem traditionell die Natur rund um die Lahn zwischen Kalkofen und Schleuse Hollerich von Unrat und Sperrmüll gereinigt wird.

 

Am 25.03.2017 trafen sich 33 Helfer in Obernhof, um gemeinsam der Übermüllung der Natur entgegen zu wirken. Die Helfer setzen sich aus den unterschiedlichsten Vereinen und Institutionen zusammen: Angelverein, Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und Mitglieder des Verkehrsvereins.

 

Da es in diesem Jahr kein Hochwassser gab, hielt sich die Menge an Unrat in Grenzen. Dafür muss wieder einmal festgestellt werden, das immer mehr alte Autoreifen illegal in der Natur entsorgt werden. Der Parkplatz Ortsausgang Obernhof Richtung Nassau, im Bereich der Gelbach, ist hier als Schwerpunkt zu nennen. Die Anzahl an weggeworfenem Hausmüll hat dramatisch zugenommen. Dieser wird im laufe des Jahres schon mehrmals von der Gemeinde Obernhof gesammelt und entsorgt. Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt und wird nun vermehrt kontrolliert und zur Anzeige gebraucht.

Wie auch 2016 wurde wieder mal ein kompletter Container voll Müll gesammelt.

 

Um zwölf Uhr mittags war das Werk vollbracht und alle trafen sich am Feuerwehrgerätehaus in Obernhof. Dort stand der Container der Firma REMONDIS, der wie immer kostenlos von der Kreisverwaltung Bad Ems zur Verfügung gestellt wurde. Nachdem der Müll im Container entsorgt war, setzten sich alle zusammen und stärkten sich nach getaner Arbeit bei einem Teller Erbsensuppe, die uns das Weinhaus Treis aus Weinähr stiftete und von unserem Angelkamerad Glenn Peil zubereitet wurde.

 

Abschließend bedankte sich der Vorstand bei allen Helfern und hofft auch im nächsten Jahr auf eine rege Beteiligung.

Bitte beachten Sie alle Veranstaltungstermine in Obernhof. Außerdem erhalten Sie einen Einblick über bereits durchgeführte Arbeitseinsätze und Veranstaltungen in unserer Veranstaltungshistorie.

Der Vorstand des Fischereivereines Obernhof/Seelbach e.V. stellt sich vor:

1. Vorsitzender

Hans-Christian Hahn

Hauptstrasse 36 a

56379 Obernhof

Telefon: 02604/7502

Mobil: 0171/2498517

2. Vorsitzender

Andre Gerharz

Oberdorfstr. 2

56377 Seelbach

Telefon: 0171/7416321

Stellvertreter:

Heinz Bernd Lotz

Neuhäuser Weg 2

56379 Obernhof

Telefon: 02604/1686

Kassierer:

Wolfgang Merz

Oberstrasse

56379 Obernhof

Telefon: 02604/5812

Schriftführer:

Hans Peter Dreis

Hohe-Lay-Str. 44

56377 Nassau

Telefon: 02604/950161

Stellv. Schriftführerin:

Monika Kahm

Hauptstrasse

56379 Obernhof

Telefon: 02604/5338

Beisitzer:

Axel Vollmark

(Verantwortlich Homepage/

Fischereiverein)

Neuhäuser Weg 17a

56379 Obernhof

Telefon: 02604/941516

 

 

2. Beisitzer:

Michael Möller

Schulstrasse 4

56377 Seelbach

Telefon: 0151-65064060

 

 

Stellv. Kassierer:

Bodo Spöth

Brückenstr. 26 

56377 Nassau, 

Telefon: 02604/5995

WetterOnline
Das Wetter für
Obernhof
mehr auf wetteronline.de

www.obernhof.de für Unterwegs

Nutzen Sie unterwegs von Ihrem Smartphone unsere mobile Version. So können Sie leicht alle wichtigen und interessanten Informationen rund um Obernhof auch außerhalb Ihres Hauses nutzen und abrufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Obernhof an der Lahn -Wandern, Wasserwandern, Radfahren, Wein-